Großenhain – die freundliche Stadt im Grünen

Die Stadt Großenhain

Mit 18.500 Einwohnern zählt die historische Kreisstadt Großenhain zu einer der ältesten Städte Sachsens. Durch eine Vielzahl von Park- und Grünanlagen, wird die liebenswerte Kleinstadt auch als „die freundliche Stadt im Grünen“ bezeichnet. Zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen verwandeln die sonst ruhigen Straßen und Plätze in ein buntes Treiben, wo Jung und Alt aber vor allem junge Familien aufeinandertreffen. Die sympathische Kleinstadt liegt nur wenige Kilometer von der Landeshauptstadt Dresden entfernt. Sie steht für eine aufstrebende Wirtschaft mit einer guten Infrastruktur, sowie wachsenden Handel und Gewerbe, was insbesondere umliegende Unternehmen in die Industriegebiete lockt. Familien finden hier optimale Betreuungs- und Lernbedingungen sowie facettenreiche Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche, wie zum Beispiel das größte Naturerlebnisbad Sachsens.

Anbindung an und um Großenhain

Die große Kreisstadt Großenhain befindet sich im Industriebogen Dresdens, im Norden Sachsens. In nur 45 Minuten erreicht man die Landeshauptstadt Dresden und in bereits ca. 20 Minuten die Porzellan- und Weinstadt Meißen. Aufgrund der direkten Anbindung an die Kreuzpunkte der zwei Bundesstraßen B98 und B101, sowie guter Zugverbindungen bietet der Standort Großenhain optimale Voraussetzungen für die Expansion zum Beispiel in den Osten Europas. Besonders die Ortsumgehung der B98 bietet Vorteile in der Stärkung der Verbindungsachse zwischen A13 und A14. So liegt die A13, als Verbindung zwischen Dresden und Berlin nur 13km entfernt. Neben der guten Verkehrsinfrastruktur verspricht die Stadt eine wirtschaftsfreundliche Verwaltung, motivierte Fachkräfte und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Unternehmen in Großenhain

Großenhain bietet ein pulsierendes Unternehmensnetzwerk. Durch die Vielfalt der Unternehmen aus den diversesten Branchen wie Elektrotechnik, Handwerk, Metall, Kunststoff, Maschinenbau und Handel wird eine stabile Grundlage für ein vielversprechendes Miteinander geschaffen. Besonders lukrativ sind die Förderungsmöglichkeiten
der Stadt.

Gewerbegebiet Flugplatz Großenhain

Das Gewerbegebiet Flugplatz befindet sich an der Kreuzung der B98/B101 am nördlichen Rand von Großenhain. In den 30 angesiedelten Unternehmen unterschiedlichster Branchen, finden sich auch überregionale Unternehmen wie z.B. BOGE Komponenten GmbH, Maschinenbau Mischke, Fischbach GmbH & Co. KG, Creative Factory GmbH. Auch die PTFE Competence Center GmbH freut sich Teil des Netzwerkes Gewerbegebiet Flughafen zu werden.