Notice: Undefined variable: bg_img_id in /mnt/web004/d2/70/52246370/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/parallax_video_backgrounds_vc/VC_Ultimate_Parallax.php on line 670 Notice: Undefined variable: bg_img_id in /mnt/web004/d2/70/52246370/htdocs/wordpress/wp-content/plugins/parallax_video_backgrounds_vc/VC_Ultimate_Parallax.php on line 670

Ventilfaltenbalg, Typ FV

Der Faltenbalg Typ FV kann sowohl mit spitzen als auch mit runden Falten gefertigt werden. Dadurch lässt er sich genau an die jeweiligen Einsatzbedingungen anpassen. Runde Falten eignen sich vor allem für mittlere Druckbeanspruchungen und bei Vorgabe guter Reinigbarkeit. Spitze Falten sind besser für geringe Druckbeanspruchungen und hohe Hubfrequenzen geeignet.
Eingesetzt wird dieser Faltenbalg vor allem als Pumpenelement in Dosierpumpen, Regel- und Absperrventilen sowie in Abfüllanlagen in der Chemie- und Prozesstechnik, im Maschinenbau und in der Lebensmittel-Industrie. Der Temperatureinsatzbereich liegt bei -20 °C bis +150 °C.
Um die Festigkeit zu erhöhen, kann der Faltenbalgkopf aus einem druckfesteren PTFE-Compound wie PTFE-Glasfaser gefertigt werden. Im Faltenkopf können Gewindebuchsen zur Befestigung von Spindeln eingedreht oder eingesintert werden.

Beispiele für Konstruktionsformen

– runde Falten, mit Gewindebuchse
– mit Dichtkegel

– mit eingesinterter Edelstahlbuchse
– Kopf aus PTFE-Compound

Werkstoffübersicht

Werkstoffe Typische Eigenschaften Einsatzbedingungen
CCN-01 (PTFE rein) geringe Gasdurchlässigkeit, universelle chemische Beständigkeit, gute Wechselbiegefestigkeit Standardmaterial, Lebensmittelumfeld
CCN-02 (PTFE modifiziert) sehr geringe Gasdurchlässigkeit, universelle chemische
Beständigkeit
bei erhöhten Anforderungen an Gasdichtheit
und Oberflächengüte
CCN-03 (PTFE modifiziert) sehr gute Wechselbiegefestigkeit, universelle chemische
Beständigkeit
bei erhöhten Anforderungen an die Wechselbiegefestigkeit
PTFE leitfähig elektrostatisch ableitend bei ATEX-Anforderungen (Ex-Bereich),
eingeschränkte Wechselbiegefestigkeit

Einsatzgrenzen

Druck: 0,25 bis 2/5 bar (abs.) je nach Faltenart

Temperatur: -20 °C bis +150 °C

Hinweis: Die angegebenen Einsatzgrenzen stehen in Abhängigkeit zueinander und dürfen nicht gleichzeitig auftreten.

Anschlussarten

Flanschanschluss (Standard)

Weitere kundenspezifische Anpassungen möglich.

Kommen Sie schnell zum richtigen Produkt!

Damit Sie schnell den richtigen Faltenbalg in Auftrag geben können, haben wir für Sie einen technischen Fragebogen ausgearbeitet.

In diesem Fragenbogen können Sie Ihre Vorgaben und Anforderungen einbringen und an uns übersenden (info@ptfe-cc.de). Gern übersenden wir Ihnen das Dokument auch per E-Mail, bitte wenden Sie sich dazu an unsere Mitarbeiter. Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Produktanfrage Faltenbälge

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Feedback!
Haben Sie eine konkrete Frage zu dem Produkt Ventilfaltenbalg, Typ FV?
Nutzen Sie unser Anfrageformular oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt.

Ihre Nachricht an uns

Direktkontakt

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!
Telefon: +49 35 22 35 23 0 – 0
E-Mail: info@ptfe-cc.de

Entdecken Sie unsere Produktkompetenz.

Mit unsere Produktnavigator kommen Sie schnell zum gesuchten Produkt.