Wir sind Ihr PTFE Competence Center

PTFE, Poly-Tetra-Fluor-Ethylen, ist ein einzigartiges Material. Es reagiert nur schwer mit anderen Chemikalien. Selbst hochaggressive Säuren können es nicht zerstören. Temperaturen bis 260°C übersteht es ohne Schwierigkeiten. Und durch die extrem geringe Oberflächenspannung existieren nahezu keine Stoffe, die an PTFE haften bleiben.

Das sind herausragende Eigenschaften, die wir gezielt zu nutzen wissen. Zum Beispiel in Form von Compounds, die wir mit viel Erfahrung und auch einem gewissen Hang zur Perfektion für Sie entwickeln. Denn Hochleistungskunststoffe, die Ihre Anforderungen exakt erfüllen, sind unser Ziel und unsere Kompetenz. Wir beraten Sie sehr gern.

Wir sind Ihr industrieller Kunststoff-Partner

Mit unseren modernen Maschinen stellen wir in Ihrem Auftrag PTFE Halbzeuge her und bearbeiten diese im CNC-Verfahren zu Fertigteilen. Da wir den gesamten Prozess - vom Material bis zum Konstruktionsteil - selbst steuern und damit eine hohe Fertigungstiefe erreichen, sind wir von externen Zulieferern weitestgehend unabhängig.

Das garantiert Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität und eine zuverlässige, flexible und kostengünstige Produktion. Von der Beratung bis zur Serienfertigung stehen wir Ihnen zur Seite und lassen uns gern von Ihren individuellen Aufgaben herausfordern.

Wir sind mehr als PTFE

Sicher ist PTFE einer der interessantesten Kunststoffe und wird im Maschinen- und Anlagenbau genauso erfolgreich eingesetzt wie in der Medizin- oder Halbleitertechnik. Dennoch sind manchmal Materialeigenschaften gefordert, die mit anderen Hochleistungskunststoffen leichter, günstiger oder schneller zu erreichen sind.

Und da wir Materialien herstellen wollen, die genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind, verarbeiten wir zum Beispiel auch die folgenden Kunststoffe:

  • Polyoxymethylen (POM), ein vielseitig verwendbarer Kunststoff, der für zahlreiche Konstruktionsteile die erste Wahl ist
  • Polyethylen (PE), einer der meist verwendeten Kunststoffe für Folien und Verpackungen oder einfache Spritzgussteile
  • Polypropylen (PP), ein sehr variabel einsetzbares Material. Wichtige Anwendungsgebiete sind Verpackungsfolien sowie starre Verpackungen. PP wird auch als Werkstoff für Gehäuse von Elektro- und Haushaltsgeräten sowie für Karosserieteile im Fahrzeugbau eingesetzt. Darüber hinaus findet PP im Rohrleitungsbau Anwendung.
  • Polyetherketone (PEEK), mit zahlreichen Anwendungsgebieten im Fahrzeugbau oder der Hochspannungstechnik, aber auch in der pharmazeutischen und chemischen Industrie
  • Polychlortrifluorethylen (PCTFE), bekannt durch seine extreme Formstabilität, wird es bei Pumpen, Kompressoren und in der Kältetechnik eingesetzt
  • Polyvinylidenfluorid (PVDF), das häufig in der Elektro- und Medizintechnik genutzt wird für Dichtungen, Membranen, Pumpen oder Ventile
  • Polyphenylsulfon (PPSU), ein sehr temperatur- und schlagbeständiger Kunststoff für die Luft- und Raumfahrtechnik, den Fahrzeugbau aber auch für die Elektrotechnik
  • Polyamide (PA), die eine hohe mechanische Festigkeit besitzen, werden häufig im Fahrzeugbau eingesetzt
  • Ethylen-Tetrafluorethylen (ETFE), das beispielsweise in der Architektur verwendet wird

 

Sie haben die Anforderungen. Wir haben das nötige Know-How und finden die passende technische Lösung.

Erfahren Sie mehr!

Sie möchten mehr über unser Unternehmen erfahren oder haben ganz konkrete Fragen, die Sie uns stellen möchten? Wir informieren Sie gern! Senden Sie uns Ihre Nachricht, wir freuen uns darauf! Die Übersicht unserer Ansprechpartner finden Sie hier.

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an info@ptfe-cc.de.

Kontaktformular

Was ist die Summe aus 2 und 6?